Archive For The “Engagement” Category

Refugee Open Cities

Refugee Open Cities

Refugee Open Cities (ROC21) verwandelt Notunterkünfte in Lebensräume und initiiert gemeinschaftliche Lösungsansätze. Es beginnt in Berlin: Mitten in Neukölln befindet sich eine Notunterkunft, in der 600 Heimatvertriebene auf vier Stockwerken in einem ehemaligen Warenhaus leben. Gemeinsam mit den Bewohnern verwandelt Refugee Open Cities eine komplette Etage nach ihren Wünschen. Basierend auf der Grundidee eines Dorfes entstehen ein zentraler Marktplatz als Veranstaltungsfläche, Räume zur Konzentration und zum Erholen sowie aktive Zonen für Freizeit, Kinder und Sport. Die Erfahrungen aus Berlin werden dokumentiert und in einem Online-Toolkit bewertet, das anderen Organisationen und der öffentlichen Gemeinschaft frei zugänglich gemacht wird. politglott unterstützt Refugee Open Cities als Partner.

Engagement, Engagement, Engagement , , , , ,

Unterstützung für das Ehrenamt

Kampagnenmotiv zur Sammlung von Ideen für bedarfsorientiertes ehrenamtliches Engagement, Bild: (c) Forum Ehrenamt
All politics is local: Jeder gesellschaftliche Prozess hat eine lokale Dimension. Daher wollen viele Bürgerinnen und Bürger gerade an ihrem Wohnort an solchen Prozessen mitwirken. In ihrem ehrenamtlichen Engagement werden sie dabei häufig von kommunalen Initiativen unterstützt. Als eine von bundesweit fünfzig „Engagierten Städten“ verfügt auch Königswinter mit dem Forum Ehrenamt über eine Freiwilligenagentur, die gezielt ehrenamtliches Engagement fördert und dieses als grundlegendes Element des Zusammenlebens stärken möchte. Selbst im Rhein-Sieg-Kreis zu Hause unterstützen wir das Forum Ehrenamt bei Planungsprozessen und moderieren Dialogformate, um ehrenamtliches Engagement vor Ort zu stärken.

Engagement, Engagement, Engagement , , , , , , , , ,

Reportage „Der Zaun“

Ankunft von Flüchtlingen im Hafen von Augusta auf Sizilien, Bild: (c) Benjamin Stöß
Drei Monate waren Dietmar Telser und Benjamin Stöß an den Außengrenzen Europas unterwegs. In ihrer Reportage „Der Zaun“ erzählen sie von ihren Begegnungen mit Flüchtlingen, Grenzpolizisten und Aktivisten. Die in Kooperation mit Süddeutsche.de entstandene Multimediareportage veranschaulicht die Hoffnungen, Enttäuschungen und Schicksale von Flüchtlingen jenseits der europäischen Grenzen. Recherche und Reportage hat politglott ideell und finanziell unterstützt.

Engagement, Engagement, Engagement , , , , , , , , , , ,
Go Top